B3 BEN Awards mit Opening Gala und Extravaganza Virtuale in Frankfurt

Professionelle Online Streaming Studiotechnik im Einsatz bei der Bienale des bewegten Bildes

Die B3 Biennale des bewegten Bildes ist ein Kreativfestival. Sie zeigt Filme, Videokunst, Computerspiele, Installationen und Virtual Reality internationaler Künstler und Kreativer. Als Nachfolger des eDIT Filmmaker’s Festival wird sie seit 2013 an verschiedenen Orten in Frankfurt am Main ausgerichtet. Zunächst alle zwei Jahre, mittlerweile jedes Jahr. 2019 fand die B3 zum ersten Mal gemeinsam mit dem Kulturfestival THEARTS+ auf der Frankfurter Buchmesse statt. Neben den Exponaten gibt es eine Opening Gala, Vorträge, Diskussionsrunden, Workshops, Performances, Poetry Slams, Games, XR Experiences bis hin zu musikalischen Live-Acts. Dazu eine Preisverleihung, in der Werke aus allen Kategorien mit einem B3 BEN Awards prämiert werden. Darunter fällt auch die Extravaganza Virtuale, eine künstlerisch-politische Hommage an die erste internationale Satelliten-Übertragung „Good Morning, Mr. Orwell“ des koreanischen Videokünstlers Nam June Paik.

Die AVMS Germany GmbH hatte sich bereits in den Vorjahren, um die Technik dieser weithin bekannten Veranstaltung gekümmert. Als Hybrid-Event geplant, musste kurzfristig durch die steigenden Corona Infektionen, auf ein reines Online-Event umgeplant werden. Dieses fand im Festivalzentrum Astor Filmlounge statt.

Dafür haben wir in den letzten Tagen 60 Kurzpräsentationen gedreht und verarbeitet. 16 Liveschaltungen aus aller Welt wurden innerhalb einer Veranstaltung realisiert. Über 200 Filme und Kurzportraits wurden in unsere Medienserver eingespielt. Unsere eingespielte Technikcrew sorgte mit viel Flexibilität für einen reibungslosen Ablauf der Online-Veranstaltung. Alle Crewmitglieder wurden kurz vor der Veranstaltung einem Corona-Test unterzogen und durften natürlich nur bei einem negativen Ergebnis teilnehmen.

Gastgeber und Moderatoren des globalen Livestreams waren Aspekte-Moderator Jo Schück, der österreichische Künstler Johannes Grenzfurthner sowie die Autorenfilmerin und Filmmusik-Komponistin Brenda Lien. Sie führten die Zuschauer durch B3 BEN Awards mit Opening Gala und Extravaganza Virtuale in Frankfurt 2020.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden